Politik, Gesellschaft, Umwelt

Von international bis kommunal

Die Bildungsangebote in diesem Bereich zielen darauf ab, in Kontakt zu kommen mit den Personen und Institutionen, die das öffentliche Leben prägen und mitbestimmen, zu informieren, Anregungen zu geben und Themen wiederzuentdecken und aufzubereiten. Dabei werden stets aktuelle Bezüge hergestellt. Bei den Veranstaltungen handelt es sich um Vorträge, Podiumsdiskussionen, mehrtägige Studienfahrten, Tagesfahrten, Führungen, Exkursionen, Wanderungen, gemeinsames Spielen oder Planspielaktionen, Bürgerdialogen oder Besuchen von Parlamenten und Abgeordneten.  

Zucker - süße Versuchung

Das Süßungsmittel Zucker steckt heutzutage in den meisten Lebensmitteln. Sogar Produkte, die gesund scheinen haben einen meist recht hohen "versteckten" Zuckergehalt wie Smoothies oder Fruchtjoghurt. So lag 2013 der durchschnittliche Jahresverbrauch von Zucker in Deutschland bei 32,7 kg pro Person (Wikipedia). Dadurch spielt die Zuckerindustrie eine wichtige Rolle in der Lebensmittelproduktion. Doch woher kommt Zucker eigentlich und wie gelangt er zu uns auf den Teller? Um diesen Fragen nachzugehen beschäftigt sich dieser Kurs mit den globalen Einflüssen rund um das Produkt Zucker. Der Kurs befasst sich mit der Geschichte des Produkts sowie dem Anbau und der Verarbeitung der zugehörigen Pflanzen - der europäischen Zuckerrübe und dem tropischen Zuckerrohr. Außerdem werden Handelswege, die Bedeutung des fairen Handels in der Zuckerproduktion sowie die Rolle des Weltmarktpreises in Verbindung mit dem späteren Produktpreis im Einzelhandel verdeutlicht.

Anmeldeschluss 20.03.2019

Die Kursgebühr für das dreistündige Programm beträgt 130,- € für die gesamte Gruppe, zzgl. Parkeintritte (4,- € pro Person; bei Gruppen ab 10 Personen: 3,- € pro Person).
Treffpunkt: Seerosenbecken auf dem Vorplatz der Orangerie im Grugapark
Skizze unter http://grugapark.de/data/grugaplan.pdf

Status: Plätze frei

Kursnr.: 191-1940

Beginn: Sa., 06.04.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Schule Natur Gruga Park Essen

Gebühr: 17,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule der Stadt Erkrath

im Bürgerhaus Hochdahl

Sedentaler Str. 105-107 | 40699 Erkrath 
Tel:      0211 / 2407 - 4305
Fax:     0211 / 2407 - 4307
E-Mail: vhs@erkrath.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr


Gesonderte Sprechstunden Integration / Deutschkurse:

Dienstags und Donnerstags

von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung 

In den Ferien:

Dienstags und Donnerstags

von 09:00 bis 12:00 Uhr