Kultur und Literatur

Soziale, kreative und kommunikative Potenziale entdecken!

Vor über 10 Jahren beauftragte der Deutsche Bundestag die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ mit einer umfangreichen Bestandsaufnahme zur Kultur in der Bundesrepublik. Kultur und Kulturelle Bildung erhielten durch die Handlungsempfehlungen der Kommission neue Impulse. Sichtbare Ergebnisse sind die Förderung von UNESCO-Welterbestätten oder Kulturhauptstädten. Kulturelle Bildung, wie sie u.a. von Volkshochschulen vermittelt wird,  wird darin in ihrer politischen, psychologischen und sogar neurologischen Bedeutung hervorgehoben.

Die VHS Erkrath beteiligt sich in ihrem Angebot an diesem Bildungsauftrag insbesondere mit Veranstaltungen wie dem mittlerweile etablierten Kulturcafé,  das im Jahr 2018 sein 10-jähriges Bestehen feiert.

Kultur und Literatur / Kursdetails

Philosophie: Friedrich Nietzsche

Wenige Denker des 19. Jahrhunderts haben die Nachwelt so beeinflusst wie der "Pop-Philosoph" Friedrich Nietzsche. Den Sozialisten galt er als Vordenker des Nationalsozialismus. Sigmund Freud galt er als Vordenker der Psychoanalyse. Ernst Bloch inspirierte sein "Übermensch" (die erste philosophische Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit) zu seinem "Prinzip Hoffnung". Der "Wille zur Macht" als politisches und gesellschaftliches Prinzip beeinflusste maßgeblich den Poststrukturalismus. Dieser Vortrag stellt sich der Herausforderung, einen Überblick über die Weite des Nietzscheschen Denkens zu geben.

Der Vortrag ist eine Kooperation mit der VHS Dortmund.

Eine parallele Präsenzveranstaltung buchen Sie bitte unter der Kursnummer 222-1730P.

Mitzubringen / Materialien:

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-1730

Beginn: Di., 18.10.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Online




Volkshochschule der Stadt Erkrath

im Bürgerhaus Hochdahl

Sedentaler Str. 105-107 | 40699 Erkrath 
Tel:      0211 / 2407 - 4305
Fax:     0211 / 2407 - 4307
E-Mail: vhs@erkrath.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr


Gesonderte Sprechstunden Integration / Deutschkurse:

Dienstags und Donnerstags

von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung 

In den Ferien:

Dienstags und Donnerstags

von 09:00 bis 12:00 Uhr