Kultur und Literatur

Soziale, kreative und kommunikative Potenziale entdecken!

Vor über 10 Jahren beauftragte der Deutsche Bundestag die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ mit einer umfangreichen Bestandsaufnahme zur Kultur in der Bundesrepublik. Kultur und Kulturelle Bildung erhielten durch die Handlungsempfehlungen der Kommission neue Impulse. Sichtbare Ergebnisse sind die Förderung von UNESCO-Welterbestätten oder Kulturhauptstädten. Kulturelle Bildung, wie sie u.a. von Volkshochschulen vermittelt wird,  wird darin in ihrer politischen, psychologischen und sogar neurologischen Bedeutung hervorgehoben.

Die VHS Erkrath beteiligt sich in ihrem Angebot an diesem Bildungsauftrag insbesondere mit Veranstaltungen wie dem mittlerweile etablierten Kulturcafé,  das im Jahr 2018 sein 10-jähriges Bestehen feiert.

Kultur und Literatur / Kursdetails

Literaturkurs: Monika Helfer, "Löwenherz"

Monika Helfer macht aus Lebenserinnerungen große Literatur. Mit den Romanen über ihre
Familie ist sie die Chronistin eines ganzen Jahrhunderts.
"Die Bagage", Porträt einer Frau und Mutter im 20. Jahrhundert; "Vati" erzählt über die
Nachkriegsgeneration
Und "Löwenherz" ist das Porträt von Helfers Bruder Richard, in der Zeit des Deutschen
Herbstes
"Löwenherz":
Monika Helfer erinnert sich an ihren Bruder Richard. Seit dem Tod der Mutter wachsen sie
und ihre Schwestern getrennt vom kleinen Bruder auf. Sie sehen sich selten, verlieren die
Verbindung. Es ist die Zeit des Deutschen Herbstes. Richard ist da bereits ein junger Mann,
von Beruf Schriftsetzer. Er ist ein Sonderling, das Leben scheint ihm wenig wichtig.
Verantwortung übernimmt er nur, wenn sie ihm angetragen wird. So auch, als ihm auf
merkwürdige Weise eine verflossene Liebe ein Kind überlässt, von dem er nur den
Spitznamen kennt. Die unfreiwillige Vaterrolle gibt ihm neuen Halt, zumindest für eine Zeit.
Ein inniges Portrait, eine Geschichte über Fürsorge, Schuldgefühle und Familienbande.

Mo., 22.08., 05.09., 26.09., 10.10.22

Mitzubringen / Materialien:

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-2250

Beginn: Mo., 22.08.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 4

Kursort: Bürgerhaus Hochdahl, Versammlungsraum 1

Gebühr: 35,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
22.08.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bürgerhaus Hochdahl, Versammlungsraum 1
Datum
05.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bürgerhaus Hochdahl, Versammlungsraum 1
Datum
26.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bürgerhaus Hochdahl, Versammlungsraum 1
Datum
10.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bürgerhaus Hochdahl, Versammlungsraum 1




Volkshochschule der Stadt Erkrath

im Bürgerhaus Hochdahl

Sedentaler Str. 105-107 | 40699 Erkrath 
Tel:      0211 / 2407 - 4305
Fax:     0211 / 2407 - 4307
E-Mail: vhs@erkrath.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr


Gesonderte Sprechstunden Integration / Deutschkurse:

Dienstags und Donnerstags

von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung 

In den Ferien:

Dienstags und Donnerstags

von 09:00 bis 12:00 Uhr