Programm
/ Kursdetails

Xanten - Römerstadt am Nierderrhein

Die Gruppenleitung ist Historikerin und nimmt Sie zu Beginn der Sommerferien in NRW mit auf eine Reise zurück in die Römerzeit. Im Archäolgischen Park vermittelt eine Führung auf anregende und unterhaltsame Weise einen Überblick über die römische Stadt und das Leben der Menschen, die einst in ihr wohnten. Bei einem Rundgang zu den wichtigsten Bauten erfahren Sie, welche archäologischen Überreste unter dem Hafentempel zu sehen sind, hören Wissenswertes über die Gladiatorenkämpfe im gut erhaltenen Amphitheater, das heutzutage auch für Fernsehshows genutzt wird, und können die besondere Atmosphäre römischer Bäder in den Herbergsthermen spüren. Unsere Gruppenleitung schlendert danach mit Ihnen durch die Gassen des pittoresken Städtchens, in der noch kleine, individuelle Läden das Stadtbild prägen und zeigt Ihnen den berühmten Xantener Dom.
Sie fahren mit einem modernen Reisebus ab Erkrath-Hochdahl. Die Gruppenleitung nutzt die Fahrzeit, um Sie geschichtlich einzustimmen.
Teilnehmerzahl: Mind. 13, max. 15 .

Anmeldeschluss und Ende der kostenfreien Stornierungsfrist: 4. Juni 2019.
Der Preis gilt für den Bustransfer in einem klimatisierten Bus von Nordrhein-Reisen (www.nordrhein-bus.de) sowie der Parkführung im Archäologischen Park Xanten und dem Eintritt.
Bezüglich Haftung und Versicherung gelten die üblichen Regelungen für Kurse in den AGBs der VHS Erkrath.
Änderungen vorbehalten.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 191-1260

Beginn: Di., 23.07.2019, 7:30 Uhr - 20:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Xanten

Gebühr: 39,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule der Stadt Erkrath

im Bürgerhaus Hochdahl

Sedentaler Str. 105-107 | 40699 Erkrath 
Tel:      0211 / 2407 - 4305
Fax:     0211 / 2407 - 4307
E-Mail: vhs@erkrath.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr


Gesonderte Sprechstunden Integration / Deutschkurse:

Dienstags und Donnerstags

von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung 

In den Ferien:

Dienstags und Donnerstags

von 09:00 bis 12:00 Uhr