Neue Regeln, die landesweit ab 24.11.21 durch die neue Corona-Verordnung gelten.

Neue Regeln, die landesweit ab 24.11.21 durch die neue Corona-Verordnung gelten.

Seit dem 24.11. 21 ist die neue Verordnung des Landes NRW zum Schutz vor Corona in Kraft und auch in unserer VHS gelten bei allen Veranstaltungen und Kursen diese Regelungen. Je nach Art des Kurses benötigen Sie einen Nachweis über 2G oder 3G.

Folgende Nachweise benötigen Sie für 2G:

  • Geimpfte Personen: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mindestens 14 Tagen)
  • Genesene Personen: Ärztlicher Nachweis über eine mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion

Folgende Nachweise benötigen Sie für 3G:

  • Geimpfte Personen: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mindestens 14 Tagen)
  • Genesene Personen: Ärztlicher Nachweis über eine mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
  • Negativer PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) 
  • Negativer Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) von einer offiziellen Teststelle.
  • Selbsttests in Eigenanwendung werden nicht akzeptiert. 

Was gilt für meinen Kurs? 2G oder 3G?

Die Regelung 2G gilt in den Kursen  Kulturelle Bildung, Kunst - Kultur – Kreativität (FB 2 + 7)/ Fremdsprachen (FB 6), Gesundheitsbildung (FB 8)

Die Regelung 3G gilt in den Kursen Politische Bildung, Mensch - Gesellschaft – Politik (FB 1), in den Integrationskursen und DeuFöV-Kursen (FB 3) und in den Kursen berufliche Bildung (FB 5)

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungen wie Führungen und Wanderungen sowie alle Einzelveranstaltungen, die nicht zur Politischen Bildung gehören (s. o,) unterliegen der 2G-Regelung. Das gilt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.

Halten Sie bitte den entsprechenden Nachweis und einen Lichtbildausweis bei Ihrem Kursbesuch bereit. Die Kontrolle der 2G- bzw. 3G-Regeln erfolgt vor Ort durch die Kursleitung.

Ohne entsprechenden Nachweis ist kein Besuch von Veranstaltungen möglich. 

 

Bildnachweis: www.pixabay.com

 

 

 

 

Zurück

Volkshochschule der Stadt Erkrath

im Bürgerhaus Hochdahl

Sedentaler Str. 105-107 | 40699 Erkrath 
Tel:      0211 / 2407 - 4305
Fax:     0211 / 2407 - 4307
E-Mail: vhs@erkrath.de

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr


Gesonderte Sprechstunden Integration / Deutschkurse:

Dienstags und Donnerstags

von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung 

In den Ferien:

Dienstags und Donnerstags

von 09:00 bis 12:00 Uhr